Das >neue< ELKG
Das Signet des neuen ELKG

Übungsstunden mit dem ELKG

Gemeinsam einstimmen

Online-Übungsstunden zum Introitus

Mit dem neuen Evangelisch-Lutherischen Kirchengesangbuch finden auch neue Introiten Eingang in die Gottesdienste der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche.

Um den Gemeinden deren Aneignung zu erleichtern, bieten die Kantoren Georg Mogwitz und Antje Ney jeden Freitag zwischen 19.00 Uhr und 20.00 Uhr eine Online-Übungsstunde zur Vorbereitung auf das Singen des Introitus an. Es ist möglich, sich regelmäßig oder einmalig daran zu beteiligen. 


Während der Sommerferien finden die Übungsstunden nicht statt. Kantoren Georg Mogwitz und Antje Ney beginnen wieder am Freitag, 2.9. um 19.00 Uhr mit den Übungsstunden.

Nächste Termine:

30.09., 07.10., 04.11., 02.12., 16.12.2022

Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung.

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme an, wenn Sie zum ersten Mal dabei sind: kontakt@selk-gesangbuch.de

Der Zugangslink für die Videokonferenz wird nach der Anmeldung per E-Mail an Sie verschickt. Er bleibt für alle Übungsabende gültig.


Individuelle Angebote

Die Mitglieder der Gesangbuchkommission sind weiterhin gerne bereit, den Gemeinden in Vorträgen, praktischen Übungen und Workshops das neue Gesangbuch nahezubringen.

Dies wäre beispielsweise im Rahmen oder Umfeld eines Sonntages denkbar, an welchem das ELKG² in der Gemeinde gottesdienstlich in Gebrauch genommen wird. Entsprechende Anfragen können direkt an Mitglieder der Gesangbuchkommission oder an schuetze@selk-gesangbuch.de gerichtet werden.


Noten für den Introitus zum ersten Advent

Lesezeichen

Erste Impulse zum Singen von Introiten finden sich in der detaillierteren Vorstellung des ELKG² unter der Rubrik

>> Gottesdienst/Introitus und Psalmen