Das >neue< ELKG
Das Signet des neuen ELKG

Veranstaltungen zum neuen ELKG

Sommer-Workshops im Juli

(Frankfurt a.M. / Hanstedt, Nh. 30.06.2021) Die Gesangbuchkommission bietet auf Anregung des Kirchenchorrates der SELK im Juli weitere Workshops zum neuen Gesangbuch an.

Geplant sind drei Informationsveranstaltungen, die entweder an Werktagen oder an einem Sonnabend besucht werden können. Sie finden videobasiert über die Online-Plattform ZOOM statt.
Interessierte können sich für einzelne Schulungsangebote anmelden oder das „Komplettangebot“ von 3 Workshopeinheiten besuchen.

Bitte melden Sie sich über folgenden Link für die noch freien Termine an:


Anmeldeformular bei Google

Workshop 1

„Das neue SELK-Gesangbuch: Einführung in Aufbau & Inhalt“ (Bernhard Daniel Schütze)

In diesem Workshop wird ein Überblick über Struktur und Bestandteile des neuen Gesangbuches gegeben. Auch allgemeine Fragen werden ihren Platz finden.

Termine

a) Dienstag, 13.07.
19.00-20.30 Uhr oder

b) Sonnabend, 24.07.
10.30-12.00 Uhr.

Workshop 2

„Das neue SELK-Gesangbuch: Einführung in die musikalische Vielfalt“ (Kantorin Antje Ney)

Gemeinsam entdecken wir die musikalische Vielfalt des neuen Evangelisch-Lutherischen Kirchengesangbuches mit Liedern aus unterschiedlichen Epochen, mehrstimmigen Gesängen, Kanons u.a.

Termine

a) Mittwoch,14.07.
19.00-20.30 Uhr oder

b) Sonnabend, 24.07.
14.30-16.00 Uhr

Workshop 3

„Das neue SELK-Gesangbuch: Introiten und weitere Psalmen“ (Kantorin Antje Ney)

In diesem Schulungsangebot erhalten Sie Hinweise zu Besonderheiten der Psalmodien im neuen Gesangbuch und Anregungen zur Vermittlung.
Welche Psalmtöne gibt es? Wie klingen sie? Welche Zeichen gibt es bei den neuen Introiten? Die praktische Anwendung.

Termine

a) Freitag,16.07.
19.00-20.30 Uhr oder

b) Sonnabend, 24.07.
16.30-18.00 Uhr